Skip to main content

Keimsaat kaufen & Sprossen selber ziehen

Rotkleesprossen- die Phytoöstrogen Quelle

Die Rotkleesprossen sind als beliebte Futterpflanze aus der Küche nicht mehr wegzudenken. Vor allem Frauen können von den Phytoöstrogenen profitieren, die die Sprossen zu bieten haben. Denn diese lindern Wechseljahresbeschwerden, Menstruationsprobleme und tragen zu einem ausgeglichenen Östrogenspiegel bei. Doch auch Männer können durch die blutreinigenden, entzündungshemmenden und zellschützenden Eigenschaften von den Keimlingen profitieren. Welche gesundheitliche Vorteile, die Rotkleesprossen noch zu bieten haben und wie sich diese am einfachsten ziehen lassen, erfährst du hier.

 

Rotkleesprossen-Trifolium pratense Geschichte & Herkunft

Weizensprossen sind die Keimlinge des Schmetterlingblüters Rotklee oder auch Wiesenklee genannt. Er gehört der Gattung Klee an und ist damit eine Hülsenfrucht. Über dessen Herkunft ist jedoch kaum was bekannt. Man weiß nur, dass Kleekulturen ab dem Jahr 1750 verbreitet wurden und dass die Futterpflanze zum erstmal im 11. Jahrhundert in Deutschland angebaut wurde. Heute lässt sich die Hülsenfrucht über Asien bis Europa antreffen und lässt sich öfters auf Walddichtungen oder nährstoffreichen Wiesen finden. Er wird hauptsächlich als Vorfrucht für andere Pflanzen oder als Bodenverbesserer verwendet.

Herkunft des Wortes Rotklee
Das Wort Klee hat seinen Namen durch den klebrigen Saft bekommen und kommt aus der Verbalwurzel “glei” für kleben hervor. Der Name Rotklee kennzeichnet die äußere Farbe dieser Pflanze.


Rotklee- Was macht deren Sprossen so besonders?

Rotkleesprossen sind wahre Multitalente. Ihre Vitamine sorgen für ein allgemeines Wohlbefinden und die Isoflavonen tragen zum Erhalt unserer Körperfunktionen bei. Dabei besitzen Rotkleesprossen, den höchsten Isoflavonen-Gehalt in ganz Europa. Durch den hohen Eiweißanteil können die Sprossen einen veganen Speiseplan optimal ergänzen. Folgende Einsatzgebiete dieser Sprossen gibt es noch zu erwähnen:

  • Rotkleesprossen bei Hautproblemen
    Rotkleesprossen enthalten Antioxidanten, die den Organismus vor feindlichen freien Radikalen schützen und so die Alterung der Haut, durch UV Strahlen, bewahren. Ausserdem wird den Keimlingen von Naturheilexperten eine Anti-Aging Eigenschaft zugesprochen, da diese die Dichte und Spannkraft der Haut erhöhen[1].
  • Rotkleesprossen gegen Krebs
    Dr. Martin Imhof aus der Wiener Universitätsklinik für Frauenheilkunde stellte fest, dass die in Rotkleesprossen enthaltenen Phytoöstrogenen DNS Reperaturgene aktivierten und so vor Krebs schützen könnten.
  • Rotklee gegen Arteriosklerose
    Studien legen nahe, dass durch die Einnahme von Rotkleesprossen die Triglycerid- und Cholesterinwerte deutlich gesenkt wurden. Erhöhte Werten stellen kardiovaskuläre Risikofaktoren dar, die eine Verkalkung der Blutgefäße verursachen können[2].
  • Rotklee gegen Knochenschwund
    Forschungen aus dem Jahre 2006 stellten fest, dass bei regelmäßigem Verzehr die Knochendichte der Oberschenkel stieg. Gleichzeitig sank der Wert von knochenabbauenden Zellen in den Oberschenkeln[3].
Wie groß sind die Samen eigentlich?
Die eher kleineren Rotkleesamen sind 1 mm dick und haben einen Durchmesser von 2 mm.

Nährwerte – Rotkleesprossen

Rotkleesprossen enthalten eine besonders hohe Menge an Flavonoiden bzw. Phytoöstrogene. Vor allem kommen die Flavonoide Daidzein, Formononeton und Genistein vor. Zusätzlich sindentzündungsvorbeugende Gerbstoffe, die Vitamin B, C, E und ätherische Öle enthalten. Auch sind die Rotkleesprossen für ihren hohen Eiweißanteil bekannt.

 

Phytoöstrogene

Phytoöstrogene sind pflanzliche Wirkstoffe, die den menschlichen Östrogenen chemisch sehr ähneln. Diese Flavonoide können den Hormonhaushalt regulieren und bieten sowohl Frauen als auch Männern gesundheitsfördernde Vorteile. Generell wird durch einen angemessen Östrogen-Spiegel

  • die Konzentrationsfähigkeit erhöht,
  • eine glückliche Stimmung begünstigt,
  • die Durchblutung gefördert
  • und für eine weiche gesunde Haut gesorgt.

Liegt ein Mangel an Östrogenen z.B. beim Mann vor, so wird das Libido extrem gestört. D.h. es kommt zu einer Midlife Krise mit Depressionen, Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen etc.


Rotkleesprossen gegen Wechseljahresbeschwerden

Die in Rotkleesprossen enthaltenen Phytoöstrogene wirken, abhängig von der im Körper enthaltenen Östrogen Menge, verschiedenermaßen auf den Hormonspiegel. Sollte der Östrogenspiegel der Frau zu hoch sein, blockieren die Phytöstrogene das menschliche Östrogen und regulieren mit der anti-östrogenen Wirkweise den Hormonhaushalt. Ist aber der Östrogen-Spiegel wie in den Wechseljahren zu hoch, wird eine östrogenfördernde Wirkung aktiviert und ein Hormonmangel ausgeglichen.

In einer placebokontrollierten Studie[4] von Dr. Martin Imhof  wurden bereits die Rotkleesprossen bezüglich der Wechseljahre untersucht und Ergebnisse vorgestellt. Es stellte sich heraus, dass die Sprossen einen deutlichen positiven Einfluss auf alle typischen Beschwerden der Menopause hatten. Beispielsweise gingen Hitzewallungen und Schweißausbrüche zurück, während sich die Stimmung und der Schlaf verbesserten.

 

Rotkleesprossen bei erhöhten PSA Werten

Prostata spezifische Antigene sind Enzyme, die von der Prostata produziert werden und für die Verflüssigung der Spermien zuständig sind. Erhöhte PSA Werte können auf ein Prostataproblem hinweisen und gelten teilweise als Indikator für Prostatakrebs.

Studien untersuchten die Auswirkungen von Rotkleesprossen auf die PSA Werte[5], indem Personen mit erhöhtem PSA-Spiegel ein Jahr lang 60 mg Rotkleesprossen Extrakt am Tag einnahmen. Nach Ablauf des Zeitraums konnte eine 30 prozentige PSA Reduktion festgestellt werden. Deshalb ist es nur ratsam, dass Menschen mit einem PSA Problem, Rotkleesprossen über einen längeren Zeitraum einnehmen sollten.

 

Wie viel Rotkleesprossen darf man am Tag essen?
Gefährliche Nebenwirkungen sind bei übermäßiger Einnahme nicht zu erwarten. Meist sind es Unverträglichkeiten oder Allergien. Jedoch sollte man keine zu hohen Mengen nehmen, da ansonsten der Östrogenspiegel aus der Kontrolle gerät. Ein maximaler Richtwert ist 500 g pro Tag.

Rotkleesprossen kaufen

Frische Rotkleesprossen kann man fertig kaufen. In der Regel findet man diese in lokalen Supermarktketten wie Edek. Diese sind aber nicht immer in Bio-Qualität. Deshalb sollte man sich die Sprossen aus Bio-Fachmärkten oder Reformhäusern besorgen. Dort bekommst du immer Bio-Rotkleesprossen in überzeugender Qualität.

Generell solltest du beim Kauf von Rotkleesprossen beachten, dass diese angemessen gekühlt wurden und nicht bloß einfach zwischen dem Gemüse standen. Andernfalls können sich schnell Keime entwickeln.
Dazu sollten die Sprossen natürlich frisch sein, sodass alle Vitalstoffe noch vorhanden sind. Bei nicht frischen Produkte könnte es passieren, dass viele Inhaltsstoffe im Laufe der Zeit zerstört wurden.  Um dieses Risiko zu verhindern, ist es am sinnvollsten die Rotkleesprossen mit wenigen Schritten selbstständig zu ziehen. Im Folgenden erklären wir dir, wo man die nötigen Samen um Rotkleesprossen zu ziehen, kaufen kann.

Rotklee Samen – Saatgut kaufen

Die Rotklee Samen kauft man am besten vom BIO Produzenten kaufen. So kann man sich sicher sein, dass die Samen unbestrahlt sind und chemisch nicht behandelt wurden. Finden lassen sich solche Bio Samen in Reformhäusern und Bioläden. Die vorhandene Auswahl ist aber dort, im Vergleich zu Online-Shops, nicht besonders groß. Deshalb sei es nur empfehlenswert in Shops wie Amazon das Saatgut zu kaufen, siehe hier*.

Rotkleesprossen selber ziehen – Anleitung

Da die Samen der Rotklee kein Schleim bilden, erfolgt das Aussäen sehr unkompliziert. Um die Multitalente zu ziehen braucht man nur ein Keimgerät, Keimglas  oder Kressesieb, Wasser und natürlich die Keimsaat. Rotkleesaatgut gibt es einmal für den professionellen Anbau oder Gründüngung, welche nicht für Sprossen geeignet sind und einmal als spezielles Saatgut, welches für das Keimen verwendet werden kann. Noch besser wäre es im Garten vom eigenen Rotklee, die Samen zu gewinnen.

Als Keimwerkzeug eignet sich nur ein Keimgerät bzw. Sprossenturm oder ein Kressesieb. Keimgläser und sind für Rotkleesprossen nicht geeignet, weil die Gefahr besteht, dass sie vorzeitig verfaulen.

 

Rotkleesprossen im Keimgerät ziehen

Die beste Lösung um Rotkleesprossen zu ziehen, stellt der Sprossenturm  dar. Dieser besteht aus drei Türmen, wobei die letzte Ebene als Auffangschale für Restwasser dient. Die Reinigung erfolgt ebenfalls einfach, dank der geschirrspülsicheren Einheit.

Pro
  • Beste Methode um Rotkleesprossen zu ziehen
  • Einfache Reinigung
  • Unkomplizierte Handhabung
Kontra
  • Ist nicht stoßfest

Anleitung

  1. Einen EL Rotkleesamen für 6-8 Stunden einweichen.
  2. Anschließend ins Keimgerät geben und verteilen, sodass die Samen nicht eng beieinander liegen.
  3. Keimgerät an einem dunklen Platz mit einer Umgebungstemperatur von 18-22°C stellen.
  4. Täglich zweimal bewässern.
  5. Ab dem 3. Tag bis zum 6. Tag sollten die Keimlinge schließlich erntereif sein.

 


Rotkleesprossen im Kressesieb ziehen

Eine andere Methode um professionell Rotkleesprossen zu ziehen, stellt das Kressesieb dar. Diese Keimhilfe hat einen sehr simplen Aufbau und besteht lediglich aus einem Edelstahlsieb und einer Einfassschale. Durch diese einfache und doch effektive Konstruktion gelingt die Reinigung sehr unkompliziert.

Pro
  • Simpler Aufbau
  • Einfache Reinigung
  • Unkomplizierte Handhabung
Kontra
  • Relativ teuer

 

Anleitung

  1. 1 EL Saatgut in kaltem Wasser für mindestens 6 Stunden einweichen.
  2. Anschließend auf das Kressesieb verteilen und an einem dunklen Ort mit einer Temperatur von 18-22°C stellen.
  3. Täglich die Keimlinge zweimal bewässern.
  4. Schon am 3. Tag können die Keimlinge geerntet werden.

 


Wie lange brauchen Rotkleesprossen um zu keimen?

Bei einer erfolgreichen Keimung und einer Temperatur von 18-22°C keimen die Samen schon nach drei Tagen. Die Sprossen sind bis zum 6. Tag erntereif und dann entwickelt sich das ebenfalls sehr gesunde Microgreen. Diese lassen sich dann noch eine Woche ernten. Um von allen Inhaltsstoffen zu profitieren, sollte man die Pflanzen roh essen, da ansonsten beim Kochen zu viele Stoffe verloren gehen.

 


Rotkleesprossen Rezeptideen

Quinoa mit Roktleesprossen

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 EL Öl
  • 2 Handvoll Rotkleesprossen
  • 1 rote Paprikaschote
  • 150 g Quinoa
  • 470 ml Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • Etwas Pfeffer und Salz
  1. Paprikaschone feinwürfeln und Zwiebel kleinhacken.
  2. Beide Zutaten in einer Pfanne mit Öl kurz anbraten. Quinoa hinzugeben, eine Minute kochen lassen und mit der Brühe löschen.
  3. Sprossen gut abspülen, fein hacken und unter Quinoa geben.
  4. Mit Pfeffer und Salz würzen und servieren.

Rotkleesprossensuppe mit Ei

Zutaten für 2 Personen:

  • 75 g Rotkleesprossen
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 1/2 EL Öl
  • Etwas Süße Sahne
  • 1/2 Eigelb
  • 1/2 l Gemüsebrühe
  • Etwas Pfeffer und Salz zum Abschmecken
  1. Die Zwiebel schälen, feinwürfeln und in Öl dünsten.
  2. Gemüsebrühe füllen und kurz aufkochen.
  3. Eigelb und Sahne vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und unter Suppe ziehen.
  4. Anschließend die Rotkleesprossen dazugeben und für 2 min ziehen.

 

Wie schmecken Rotkleesprossen eigentlich?
Rotkleesprossen haben einen zarten mild-nussigen Geschmack und können in Suppen oder Salaten spezielle Akzente setzen. Auch zur Dekoration bei Fisch- oder Fleischgerichten kommen die Keimlinge gut an.

Alternativen zu frischen Rotkleesprossen

Rotkleesprossen gibt es heutzutage auch in extrahierter Form als Kapseln, Extrakt oder Pulver. Dies hat den Vorteil, dass man sich dadurch Zeitaufwand spart und genau weiss wie viel von den einzelnen Nährstoffen enthalten ist. Zudem ist es durch mundgerechte Stücke viel einfacherer hohe Dosen zu sich nehmen. Im Folgenden nennen wir dir weitere Vor- und Nachteile von Rotkleesprossen- Ersatz:

Vorteile
  • Nährstoffe standardisiert analysiert und aufgedruckt
  • Hohe Mengen können leichter über den Tag eingenommen werden
  • Weniger Aufwand als Handaufzucht
Kontra
  • Vergleichsweise teuer
  • Einige Vitamine und Mineralien der ursprünglichen Sprossen gehen verloren

Rotklee Kapseln kaufen

Als Rotkleesprossen-Ergänzungsmittel eignet sich das Produkt FürstenMED® Rotklee Kapseln. Dieses beinhaltet hochdosiert Rotkleeextrakt zu je 120 Kapseln. Es ist komplett vegan und enthält keinerlei Zusatstoffe. In der Praxis sind die meisten Kunden von dem FürstenMED Kapseln begeistert. Viele sprechen von einer erfolgreichen Wirkung gegen Hitzewallungen, Schlafstörungen und zur Menopause. Falls die Kapseln doch erfolglos waren, kann man durch die 60 tägige Garantie, den Kaufpreis zurückverlangen.

FürstenMED Rotklee Kapseln (Isoflavone) mit Hopfen - Vegan & ohne Zusätze aus Deutschland
  • Premiumqualität: Optimal kombinierte rein pflanzliche Inhaltsstoffe mit Rotklee Extrakt (8% Isoflavon) & Hopfen. Hochdosiert & laborgeprüft für die anspruchsvolle Frau
  • Natürliche Wirkung: 120 Rotklee Kapseln vegan, zur pflanzlichen Unterstützung - Wechseljahre, Östrogenmangel, Menopause sowie bei Haut- und Haarstoffwechsel
  • Verträglich, Sicher, Rein: Wir verwenden nur die besten geprüften Rohstoffe - Vegan, Laktosefrei, Glutenfrei & ohne Gentechnik - Ohne Füllstoffe, -Farbstoffe, -Geschmacksverstärker, -Konservierungsmittel
  • Das Beste für Ihre Gesundheit: Deutsche Produktion (Made in Germany) unter höchsten Qualitätsstandards (ISO & GMP) sowie strengen Hygiene-Richtlinien. FürstenMED steht für in unabhängigen Laboren geprüfte Premiumqualität und ist BIO zertifiziert nach EG Öko Verordnung.
  • Risikofrei kaufen: 60 Tage Geld-zurück-Garantie und 30 Tage Bestpreis Garantie.

Vorteile
  • Vegan und keine Zusatzstoffe
  • Erfolgreiche Wirkung
  • 60 Tägige Geld-zurück-Garantie
Kontra
  • Relativ hoher Kaufpreis

Studien und weiterführende Literatur

[1] Lipovac M et al., “Effect of Red Clover Isoflavones over Skin, Appendages, and Mucosal Status in Postmenopausal Women.” Obstet Gynecol Int. 2011;2011:949302.

[2] Asgary S et al., “Effects of dietary red clover on blood factors and cardiovascular fatty streak formation in hypercholesterolemic rabbits.” Phytother Res. 2007 Aug;21(8):768-70

[3] Occhiuto F et al., “Effects of phytoestrogenic isoflavones from red clover (Trifolium pratense L.) on experimental osteoporosis.” Phytother Res. 2007 Feb;21(2):130-4.
Baber R et al., “The effect of an Isoflavone dietary supplement (P-081) on serum lipids, forearm bone density & endometrial thickness in post menopausal women.” Menopause. 1999a;6:326.

[4] Hidalgo LA et al., “The effect of red clover isoflavones on menopausal symptoms, lipids and vaginal cytology in menopausal women: a randomized, double-blind, placebo-controlled study.” Gynecol Endocrinol. 2005 Nov;21(5):257-64.

[5] Engelhardt PF1, Riedl CR. Urology. 2008 Feb;71(2):185-90; discussion 190.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *